Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-messstetten.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.04.2016, 10:30 Uhr
Mitgliederversammlung am 19.03.2016
In der Café-Lounge-Bar „tonic“ begrüßte der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Ernst Berger die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste.
Als Ehrengäste nahmen Landrat Günther-Martin Pauli (MdL) und Bürgermeister Frank Schroft teil. Nach Bergers kurzer Einführung und Totenehrung berichtete der zweite Vorsitzende Georg Maier, in Vertretung des verhinderten Schriftführers Bernhard Dreher, über die zahlreichen Termine und durchgeführten Veranstaltungen. Dabei erinnerte er u.a. an die mitgliederoffenen Besichtigungen der Meßstetter Schulen, Feuerwehr, Sozialstation mit Nachbarschaftshilfe sowie Pflegehaus, Jugendraum, Klärwerk Unterdigisheim, Museum, LEA, den Milchviehbetrieb mit Biogas-Anlage der Familien Huber und an die geführte Wanderung auf dem geologischen Lehrpfad im Nusplinger Plattenkalk.
Auch über die verschiedenen Aktivitäten vor der Landtagswahl wurde ebenfalls anschaulich informiert.
Schatzmeister Bodo Schüssler berichtete über eine gute Finanzlage, was von den Kassenprüfern bestätigt und als vorbildliche Kassenführung gelobt wurde. Die Entlastung leitete Bürgermeister Schroft und verband diese gleichzeitig mit seinem Grußwort an die Besucher. Zur Leitung der Wahlen erklärte sich Jörg Hohmann bereit.
Die Mitgliederversammlung bestätigte Ernst Berger als ersten Vorsitzenden, ebenso seine beiden Stellvertreter Sylke Schlude und Georg Maier, Schatzmeister Bodo Schüssler und Schriftführer Bernhard Dreher. Personelle Veränderungen gab es bei den Beisitzern. Ausgeschieden sind Philipp Eppler, Alfred Fauser und Matthias Frankenberg.
Neu gewählt wurden Erwin Gomeringer, Günther Moser und Ann-Kathrin Reger.
In seinem ausführlichen Grußwort bedankte sich Landrat Günther-Martin Pauli (MdL) für die aktive Arbeit des CDU-Stadtverbandes Meßstetten und die vorbildliche Unterstützung vor Wahlen. Zum unerfreulichen Ergebnis der CDU bei der Landtagswahl nannte er einige Hintergründe und Vergleichszahlen.
Vor ihrem Schlusswort erinnerte die zweite Vorsitzende Sylke Schlude mit einem interessanten PowerPoint-Bildervortrag an zahlreiche Aktivitäten des CDU-Stadtverbandes Meßstetten. Am Ende der Veranstaltung wies sie noch auf die geplante Reise im September nach Straßburg ins Europaparlament hin und verteilte diesbezüglich Infoflyer.